Donnerstag, 21. November 2013

Besuch im Landesmuseum


Letzte Woche habe ich ENDLICH einmal unser Landesmuseum in Zürich besucht. Etwas kleinlaut muss ich zugeben, dass ich mich bisher immer vor einem Besuch gedrückt hatte. Ich besass sogar einen Gratiseintritt und es hätte zudem viele Gelegenheiten gegeben, aber ich lungerte immer nur um das Museum herum, anstatt einmal rein zu gehen. Dass mir und meinem IQ dieser Besuch nicht schaden würde war klar, also machte ich mich auf den Weg.
Das stattliche Gebäude hat drei Geschosse. Auf der untersten Ebene findet man historische Sammlungen. Hier fand ich besonders die alten Kleider und Schuhe interessant, war ja klar. Im 1. Obergeschoss wird die Geschichte der Schweiz erzählt - ein absolutes MUSS. Während diesem Rundgang kamen so einige bereits vergessene Dinge wieder zum Vorschein, der Geschichtsunterricht von anno dazumal flackerte wieder wage auf. Die Schulzeit war also nicht umsonst gewesen.
Im obersten Stock war die Wechselausstellung "Gut zum Druck Kunst und Werbung bei Wolfensberger" (noch bis am 28.2.2014) wirklich interessant. Mit vielen neuen Eindrücken und etwas mehr Wissen bin ich entspannt wieder nach Hause gegangen....

Keine Kommentare:

Kommentar posten