Donnerstag, 12. September 2013

Warum klatscht man im Flugzeug?


Wer nach der Landung einer Flugreise in die Hände klatscht, ist unglaublich erleichtert dass der Flug zu Ende ist. Das ist meine Theorie. Manchmal hatte ich als Flight Attendant aber das Gefühl dass die Leute auch aus Begeisterung klatschten - weil der Flug so toll war. Oder weil der Pilot so einen guten Job gemacht hat. Ich weiss es nicht genau, es hatte mir jedenfalls nie jemand bei Aussteigen gesagt warum er oder sie geklatscht hat. Aber es war immer schön einen Applaus zu bekommen. So als hätte man gut Theater gespielt oder eine schöne Rede gehalten. Oder wie im Zirkus ein super Kunststück gemacht. Als Flight Attendant muss man ja ab und zu auch Theater spielen und gute Ansagen machen. Und es ist oft ein Kunststück durch die wacklige Kabine zu laufen. So ist es also durchaus verständlich dass manche Leute am Schluss des Fluges applaudieren.
Es ist mir immer wieder aufgefallen, dass nach einem besonders turbulenten Flug in die Hände geklatscht wurde. Hier würde sich wieder meine erste Theorie bestätigen. Auch gab es manchmal beim Aussteigen einen Händedruck vom Passagier. Besonders den Piloten wurde oft die Hand geschüttelt oder auf die Schulter geklopft. Vielleicht möchte man ja einmal in seinem Leben einem Piloten die Hand geben, wer weiss. Oder man dankt halt eben für den sicheren Flug. Manchmal klopfe ich mir selber auch auf die Schulter wenn ich gut Auto gefahren bin....

Keine Kommentare:

Kommentar posten