Donnerstag, 26. September 2013

Das schlimmste Flugerlebnis...


Ich werde immer wieder gefragt was mein schlimmstes Erlebnis während meiner Arbeit als Flight Attendant war. Ob ich denn schon eine Notlandung mitgemacht hätte? Oder ob ich sogar schon abgestürzt sei? Ich muss euch enttäuschen, abgestürzt bin ich noch nie. Mein schlimmstes Erlebnis war ganz klar als einmal ein Blitz in das Flugzeug einschlug. Dies passierte während einem Landeanflug. Die Piloten mussten durch ein Gewitter fliegen, anscheinend gab es keinen anderen Weg. Und plötzlich gab es einen extrem lauten Knall und ein Lichtblitz fegte durch die ganze Kabine. Natürlich waren da auch starke Turbulenzen, zudem war es Nacht. Dies alles zusammen war für mich extrem unheimlich und ich sehnte eine sichere Landung herbei, welche glücklicherweise kurz darauf folgte. Ich hatte ganz einfach Schiss auf diesem Flug, daher war dies bisher das schlimmste Erlebnis.
Nach einem Blitzeinschlag wird das Flugzeug übrigens gründlich untersucht. Manchmal gibt es sichtbare Spuren dort wo der Blitz einschlägt und dort wo er wieder rauskommt. Allenfalls werden Reparaturen durchgeführt bevor so ein Flugzeug wieder zum Einsatz kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten