Montag, 4. Juni 2012

Espadrilles

Kennt ihr die Espadrilles? Die luftigen Sommerschuhe aus Stoff und Flachs?
Nun, ich habe die Espadrilles damals in der Schule als Finken getragen. Nach ein paar Monaten waren sie jeweils so durchgelatscht, dass wieder ein neues Paar gekauft werden musste.
Und in diesem Jahr sind die Schuhe wieder total im Trend! Sogar Chanel und Valentino haben tolle Espadrilles kreiert - das wären dann die sogenannten Couture-Espadrilles.
Ob ich bei diesem Trend mitmache ist noch unklar. Sie erinnern mich zu sehr an die Schulzeit. Wenn es regnet sind die Schuhe sowieso futsch. Und ausserdem habe ich schon zu viele Schuhe.

Kommentare:

  1. Das nenne ich Einsicht: ich habe zuviele Schuhe!
    Ich warte nur bis der nächste Trend kommt von dem du beigeistert bist, dann hats nämlich plötzlich wieder Platz in deinem Schuhschrank. Gell :-) ??

    AntwortenLöschen
  2. Ja...das kann gut sein. Werde den Schrank gleich noch etwas Aufräumen und Platz schaffen. Denn von Platz kann momentan keine Rede sein!

    AntwortenLöschen
  3. hoi moni. toller blog! cool, eine edw-blogspot-kollegin zu haben! ich bin dem trend espadrilles nicht nachgegangen, wie du schon sagtest - nach ein paar tropfen sinds eh futsch und erinnern zu fest an früher.. anderes thema - hab gelesen du trägst nicht sehr gerne schmuck, dieser wird dir aber bestimmt gefallen: geh auf diese fb-seite und schau dir den schmuck an (der übrigens meine schwester macht :)) http://www.facebook.com/ellelecoeur
    wünsche dir eine gute zeit! xx liza

    AntwortenLöschen
  4. Hi Liza, danke dir! Dein Blog http://lizamoreene.blogspot.ch/ gefällt mir auch sehr gut - tolle Bilder hast du im Blog! Werde ihn sicher weiterverfolgen...
    Den Schmuck deiner Schwester schaue ich mir gerne mal an, danke für den Tipp! Liebs Grüessli M.

    AntwortenLöschen