Freitag, 23. August 2013

Jobwechsel


Bald werde ich den Job wechseln. In genauer gesagt 10 Tagen werde ich die neue Firma betreten und mich dort von meiner Schokoladenseite zeigen. Die neuen Mitarbeiter kennenlernen und versuchen mir alle ihre Namen zu merken. Ich habe mir schon überlegt, ob ich ein paar Namensschilder basteln soll um diese den Leuten abzugeben. Und sie bitten diese Schilder im ersten Monat für mich zu tragen. Aber da würde ich mich wohl gleich recht unbeliebt machen.
Ich freue mich extrem auf die neue Stelle. Aber ich weiss dass dies kein Zuckerschlecken wird. Mal schauen ob meine grauen Hirnzellen das noch mitmachen. Jedenfalls muss ich mir alles aufschreiben, sonst geht da gar nichts. Es könnte gut sein, dass ich am Abend ziemlich erledigt sein werde. Daher habe ich in nächster Zeit auch nichts abgemacht. Da darf auch mal der Haushalt einige Tage liegen bleiben. Komme was wolle, ich bin bereit für alle Schandtaten. Wenn die neuen Mitarbeiter mich respektieren, Geduld haben und etwas Humor in ihnen steckt, werde ich die glücklichste neue Mitarbeiterin sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten