Montag, 15. Juli 2013

Ferien absagen

Manchmal muss man tun was man tun muss. Auch wenn es einem schwer fällt. Ich musste noch nie meine Ferien absagen. Aber ich wusste - einmal kommt so ein Tag. Dann muss das getan werden. Und nun ist es soweit. Der Tag ist da und ich telefoniere wiederwillig der Mietautogesellschaft, dem Hotel und schreibe der Airline ein paar E-Mails.
Natürlich tue ich das nicht ohne Grund - denn jemand aus der Familie benötigt dringend meine Hilfe. Dann wird das Ferien Absagen zur Selbstverständlichkeit. Trotzdem macht man das ungern. Das wollte ich nur kurz loswerden....

Keine Kommentare:

Kommentar posten