Mittwoch, 19. September 2012

August Tavola St. Gallen






Vor ca. 10 Tagen war ich im Restaurant "August Tavola" zum Nachtessen. Also eigentlich heisst es "August Bar", aber im ersten Stock gibt's auch etwas zu Essen....
Wir haben uns für das Menü entschieden. Der erste Gang bestand aus 3 Tellern zum selber Schöpfen. Antipasti, Salat und Fleisch. Sehr lecker, dazu frisches Brot.
Danach gab es 2 verschiedene Pastas mit 4 verschiedenen Saucen. Dies hat mir leider nicht so gut geschmeckt, meiner Meinung nach zu wenig Sauce und die Arrabiata war nicht wirklich scharf.
Das Dessert mit frischen Früchten war wiederum sehr gut.
Obwohl das Essen nach meinem Geschmack etwas zu teuer war (48 Fr.), fand ich es im August sehr gemütlich. Die Gastgeber sind sehr freundlich und um das Wohl der Gäste bemüht. In der kleinen Küche (siehe Bild rechts) wurde das Essen mit viel Liebe zubereitet und direkt von der Köchin serviert.
http://www.august-bar.ch/august-bar_tavola.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten