Dienstag, 10. Dezember 2013

Wenn es im Flugzeug um's Bezahlen geht...

Während meinem Job als Flight Attendant war es immer wieder interessant zu sehen, wie sich gewisse Passagiere vor der "Zeche" drückten. Denn auf gewissen Flügen muss man für den Alkohol bezahlen. Manche Passagiere taten so als wüssten sie von nichts, wiederum andere ärgern sich enorm dass sie bezahlen mussten und die ganz cleveren sagen sie hätten kein Geld dabei. Nein auch keine Kreditkarte. Man muss ja für die Ferien kein Geld mitnehmen. Und so wurden wir Flight Attendants ab und zu gefordert und mussten um ein paar Franken kämpfen. Einmal wurde ein Passagier so wütend, dass er mir das A-Wort an den Kopf schleuderte. Es ging damals um 5 Franken für ein Bier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten