Freitag, 23. November 2012

Heiraten am Strand

Auf meinen vielen Reisen habe ich immer wieder Leute gesehen, welche am Strand heiraten. Ich finde es gibt zwei Arten von Hochzeiten am Strand:
  1. Die Feiern, welche diskret an einem wenig belebten Strand durchgeführt werden. Ausser dem Paar und den Gästen bekommt fast niemand die Hochzeit mit.
  2. Und dann die anderen, die zwar am Strand aber inmitten der Hotelanlage zelbriert werden. So dass alle anderen Hotelgäste quasi auch mit dabei sind.
Eine Hochzeit wie unter Punkt 1 beschrieben finde ich sehr schön. Ich denke dort ist es auch wichtig dass die Kleidung dem Ort angepasst wird. So wird die Zeremonie sicherlich sehr toll und speziell.

Ich bin jedoch ein Gegner von Hochzeiten, welche ich unter Punkt 2 beschrieben habe. Auf den Malediven, Mauritius, Thailand oder in Punta Cana habe ich solche Hochzeiten gesehen. Meist gibt es am belebten Strand in der Hotelanlage eine Art Veranda, wo die Hochzeiten durchgeführt werden. Oft sind links und rechts davon die Liegestühle mit den Badegästen. Es können dann also alle mitschauen - ob sie wollen oder nicht. Oft trägt die Braut ein üppiges Brautkleid (wie auf dem Bild oben auf den Malediven), welches überhaupt nicht zum Ort passt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten