Dienstag, 25. Februar 2014

Situation in Bangkok

Ihr habt sicherlich von den politischen Auseinandersetzungen in Bangkok gehört. Von den Strassen Sperren und Blockaden in der ganzen Stadt. Nun, ich habe nicht auf meine Mami gehört und habe Bangkok trotz der momentanen Situation besucht. Der Aufenthalt war nur kurz und das Hotel habe ich bewusst ausserhalb der besagten Zonen gewählt. Ich habe mich sehr gut informiert und war vorsichtig. Wenn es aber um's Shopping geht, nimmt man gewisse Risiken auf sich. Ein Besuch im tollen Shoppingcenter MBK musste unbedingt sein. Blöd nur, dass ausgerechnet dort eine solche Strassen Sperre aufgebaut war. Viele Demonstranten befinden sich genau vor dem MBK Center und besetzen die viel befahrene Strasse mit ihren Zelten.
Nach weiteren Abklärungen erwies sich der Besuch jedoch als ungefährlich, sofern man nicht am Abend hin ging. Am Ort des Geschehens habe ich dann dieses Foto geknipst. Es herrschte eine Art "Volksfeststimmung", zahlreiche Marktstände waren aufgebaut und viele Zelte waren zu sehen. Die Situation war jedoch relativ ruhig. Beim Betreten des Shoppingcenters wurden die Taschen durchsucht und man musste einen Metalldetektor passieren. Ende gut, alles gut.

Keine Kommentare:

Kommentar posten