Dienstag, 29. Januar 2013

Die Toilette in Japan....

















 
 


.....ist ein tolles elektronisches Gadget. Man kann sich dort nicht nur erleichtern, sondern auch damit spielen. Es gibt zum Beispiel die Funktion "Musik". Ja wirklich...man kann dann Musik hören. Dies ist aber eher dafür gedacht, dass nicht alle beim Geschäft mithören können.
Da die Japanerinnen sehr prüde sind, finden sie es nicht lässig wenn man hört wie es plätschert oder plumst. Somit kommen wir zur nächsten Funktion. "Das Spülen". Wir drücken dann auf eine andere Taste und es rauscht los, als ob man schon spülen würde. Als es diese Funktion noch nicht gab, haben die Japanerinnen jeweils munter darauf los gespült - damit man eben die anderen Geräusche nicht hört. Für die Japaner war dies dann zu viel Wasserverbrauch. Somit wurden diese speziellen WC`s entwickelt. Ich glaube dann gibt es noch die Funktion "Dusche". Aber die habe ich nicht ausprobiert....




Keine Kommentare:

Kommentar posten