Montag, 21. Mai 2012

Baby ohne Namen

Meine Freundin aus Schweden ist Mutter eines kleinen Jungen geworden. Der Kleine ist nun seit 10 Tagen auf dieser Welt, aber das arme Kind hat noch gar keinen Namen. Die Schweden lassen sich da ihre Zeit...es vergeht normalerweise einige Tage und sogar Wochen, bis der Nachwuchs einen geeigneten Namen erhält. In Schweden ist es nicht normal wenn ein Baby gleich einen Namen hat!
Bis dahin müssen sich alle lustige Namen einfallen lassen. Da kann man doch gleich seiner Fantasie freien Lauf lassen und vielleicht Dinge sagen wie der Bubu, Scheisserchen, Putzerl, Knirps oder kleiner Schreihals.
Ich denke das ist in diesem Fall erlaubt.
Nun... lassen wir den Eltern noch etwas Zeit sich mit dem kleinen Jungen anzufreunden - die Erwartungen an einen tollen Namen sind dementsprechend hoch!

Kommentare:

  1. Aber mit Name hätte er es nicht schon in seinem jungen Alter in deinen Blog geschafft :-)

    AntwortenLöschen
  2. Und übrigens gefällt er mir - dein Blog. Freue mich auf weitere spannende Geschichten und Gebabbel!!

    AntwortenLöschen